Mobilbagger



 
Suchauftrag

Sie möchten einen gebrauchten oder neuen Mobilbagger kaufen, dann geben Sie als registrierter Benutzer einen Suchauftrag für Mobilbagger ein.

Gebrauchte Mobilbagger in bester Verfassung bei machinerypark.com

Auf der Suche nach gebrauchten Mobilbaggern von namhaften Marken wie Liebherr, Caterpillar, Atlas und Volvo sind Sie bei machinerypark.com genau richtig. Wir bieten Ihnen nicht nur große Namen und hochwertige Produkte, sondern auch vernünftige Konditionen. Sehen Sie sich in unserem breiten Sortiment um und überzeugen Sie sich selbst von der hohen Qualität unserer Angebote.

Gebrauchte Mobilbagger für Ihr individuelles Einsatzgebiet

Mobilbagger sind beliebte Baumaschinen, die auf Baustellen aller Art für die Verrichtung verschiedenster Arbeiten verwendet werden. Mit diesen vielseitigen Geräten kann nicht nur Boden gelöst und nach Wunsch bewegt werden, sondern auch harter Fels. Gelegentlich finden sie auch in der Bewegung von anderen Gütern oder bei der Gewinnung von Bodenschätzen wie Kohle oder Erzen Anwendung. In der Regel werden Mobilbagger eingesetzt, um Vertiefungen zu graben oder diese wieder zu verfüllen, daher kommen sie beispielsweise beim Ausheben von Baugruben zum Einsatz.

Mobilbagger –- kleine Kraftpakete

Die Power holt sich der Mobilbagger aus seinen hydraulischen Fahrmotoren, von denen jeder Mobilbagger jeweils zwei besitzt. Diese befinden sich links und rechts im Laufwerk des Mobilbaggers und übertragen ihre Kraft meist mit Hilfe eines Zahnrades auf die Baggerkette. Dabei ist der Antriebsmotor nicht auf Geschwindigkeit ausgelegt – die Maximalgeschwindigkeit liegt bei 6 km/h),– sondern viel mehr für die Kraftübertragung und den Drehmoment des Antriebs zuständig. Die hohen Drehzahlen des Antriebsmotors werden durch Zahnradersetzung in eine geringere Geschwindigkeit umgewandelt und die Kraft dadurch erhöht. Dies geschieht durch ein Planetengetriebe mit dem der Hydraulikmotor ausgestattet ist.

Neben Mobilbaggern finden Sie auf machinerypark.com auch:

Eigenheiten des Mobilbaggers

Mobilbagger, auch Radbagger genannt, unterscheiden sich von den anderen Baggern in erster Linie bezüglich ihres Fahrwerks. Man differenziert in diesem Punkt zwischen geländegängigen Baggern, die unter Zuhilfenahme des Baggerarms oder des Räderpaares „schreiten“, Raupenbaggern, die auf Kettenlaufwerken unterwegs sind, Zwei-Wege-Baggern, die sowohl auf der Straße, als auch auf Gleisen fahren können und den Mobilbaggern, die sich auf Rädern fortbewegen und in der Regel mit einem Allradantrieb ausgestattet sind. Dabei bewegen sich Mobilbagger mit einem Eigengewicht von 8 bis 100 Tonnen vorwärts. Wie auch die meisten anderen Bagger verfügen Mobilbagger im Normalfall nur über einen Sitz für den Fahrer. Dem Baggerführer genügt in der Regel ein Führerschein der Klasse L für land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen, was sich auf die geringe Fahrtgeschwindigkeit des Mobilbaggers gründet: Die Höchstgeschwindigkeit der Baumaschine überschreitet nur in den seltensten Fällen ein Tempo von 20 km/h. Wie die meisten anderen Bagger können auch Mobilbagger normalerweise zwischen verschiedenen Anbaugeräten variieren, was zusätzlich zu ihrer Ausstattung mit einem Fahrwerk ihre Flexibilität erheblich steigert. Mit einer speziellen Einrichtung am Stiel des Baggers lässt er sich so unkompliziert und ohne großen Aufwand an neue Umstände anpassen.

Mobilbagger für alle Bedürfnisse auf machinerypark.com

Hersteller wie Komatsu, Doosan, Hitachi und JCB, die Dank ihrer hochqualitativen Produkte in der Branche einen tadellosen Ruf haben, überzeugen auf unserer Website. Wir liefern Ihnen nicht nur die namhaften Marken, sondern auch unschlagbare Preise auf machinerypark.com.

Suche +

Mobilbagger

Suche

Bereich Kategorie Hersteller
Modell
Baujahr
Preis (EUR)
Preis auf Anfrage 226 0 - 22.900 EUR 102 22.901 - 38.500 EUR 103 38.501 - 71.565 EUR 103 71.566 - 205.000 EUR 105
Standort
Sonstige