Mähdrescher



 
Suchauftrag

Sie möchten einen gebrauchten oder neuen Mähdrescher kaufen, dann geben Sie als registrierter Benutzer einen Suchauftrag für Mähdrescher ein.

Gebrauchte Mähdrescher in hervorragendem Zustand

Gebrauchte Mähdrescher in tadellosem Zustand führen wir in unserem Marktplatz von machinerypark.com. Diese finden Sie, neben vielen anderen Produkten, in unserer Kategorie Land- und Agrarmaschinen. Alle gebrauchten Mähdrescher sind von höchster Qualität und wurden von bewährten, namhaften Markenfabrikanten wie Case-IH, Claas, Biso und New Holland hergestellt, die sich bereits seit langem einen Namen in der Branche gemacht haben. Wir bieten nicht nur Mähdrescher, die hohe Ansprüche erfüllen, sondern auch gute Preise. Nähre Informationen für unsere Kunden gibt es auf machinerypark.com.

Gebrauchte Mähdrescher für den individuellen Einsatz

Gebrauchte Mähdrescher werden als Erntemaschinen insbesondere in der Landwirtschaft eingesetzt. Sie sind für das Einbringen von Körnerfrüchten vorgesehen, darunter fallen etwa Ackerbohnen, Getreide, Grassamen, Sonnenblumen und viele weitere. Der Benennung Mähdrescher lässt sich entnehmen, dass die Agrarmaschine mehrere Arbeitsschritte in einem erledigen kann, darunter fallen beispielsweise die Mahd und der Drusch. Mit der Mahd ist der Mähvorgang gemeint, beim Drusch werden die Samen aus den Hülsen bzw. die Körner aus den Ähren herausgelöst und im Anschluss von der Spreu getrennt. Generell werden zwei Typen des Mähdreschers unterschieden, einerseits der Selbstfahrer, der über einen eigenen Antrieb verfügt und auf der anderen Seite Maschinen, die von anderen Fahrzeugen bzw. früher von Zugtieren bewegt wurden.

Aufbau des Mähdreschers

Mähdrescher sind an der Frontseite mit einem Schneidwerk oder einem Erntevorsatz ausgestattet. Damit wird die Ernte vom Boden aufgenommen, das Schneidwerk ist zudem für den Mähvorgang zuständig. Abhängig von der Art der Körnerfrüchte unterscheiden sich die Schneidwerke des Mähdreschers voneinander. Die Arbeitsbreite kann sich auf bis zu 14 Meter belaufen, weshalb das Schneidwerk dann bei der Befahrung öffentlicher Straßen entweder abgebaut oder hydraulisch zusammengeklappt werden muss. Wird es abgebaut, kann es entweder vom Mähdrescher selbst mithilfe eines Anhängers oder von einem separaten Transportfahrzeug mitgeführt werden. Kombiniert werden kann der Mähdrescher zum Beispiel mit einem Rapsvorbau, einem Maisschneidewerk oder einem Sonnenblumenschneidewerk. Die Maschine selbst ist auf einem Fahrwerk mit vier bis zu 80 Zentimeter breiten Rädern angebracht, welche sich direkt unter der Kabine des Fahrzeugführers und hinter dem Schneidwerk befinden. Gesteuert wird der Mähdrescher über die etwas kleineren Hinterräder, bei unwegsamem Terrain kommen oft Maschinen mit Raupenfahrwerk oder Allrad zum Einsatz.

Gebrauchte Mähdrescher auf machinerypark.com

Gebrauchte Mähdrescher gehören zu den beliebtesten Agrar- und Landwirtschaftsmaschinen auf machinerypark.com. Sie stammen von renommierten Herstellern wie BCS, Deutz und Fella und überzeugen durch höchste Qualität. Wir führen ausschließlich hochwertige gebrauchte Mähdrescher zu fairen Preisen. Beste Konditionen für Mähdrescher oder andere gebrauchte Maschinen finden Sie auf machinerypark.com.

Suche +

Mähdrescher

Suche

Bereich Kategorie Hersteller
Modell
Baujahr
Preis (EUR)
Preis auf Anfrage 6 0 - 4.400 EUR 3 4.401 - 23.890 EUR 3 23.891 - 40.000 EUR 3 40.001 - 81.000 EUR 3
Standort
Sonstige